Aktuelle Befragungen.

 

Wenn Sie im Rahmen eines unserer Projekte von uns kontaktiert und um ein Interview gebeten worden sind, können Sie sich mit möglichen Fragen, Unklarheiten oder Anregungen gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular an uns wenden. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 030 / 490 01 – 0 bzw. unter ↘Kontakt

 

Sollten Sie schriftliche Unterlagen von uns erhalten haben, würden wir Sie bitten, sich direkt an den darin angegebenen Ansprechpartner zu wenden.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

 

Informationen zu ausgewählten Studien.

 

 

27.06.2017 | Aktuell führen wir im Auftrag des Brandenburger Landtages eine Befragung zu den Lebensbedingungen im Land Brandenburg durch. Wenn Sie im Rahmen dieser Studie durch uns kontaktiert worden sind, möchten wir uns für Ihr interesse und Ihre Teilnahme herzlich bedanken. Für weiterführende Informationen zu dieser Studie folgen Sie gerne dem folgenden Link:

https://www.dialog.landtag.brandenburg.de/informationen/meldungen/wo-der-schuh-drueckt-buergerumfrage-der-enquete-kommission-startet-anfang

 

 

20.04.2017 | Zurzeit führen wir eine Unternehmensbefragung im Auftrag der Bundesregierung zu den Themen Energieeffizienz, Energieeinsparung, Energiemanagement und Gebäudemanagement durch. Wenn Sie an dieser Studie mitgewirkt haben, bedanken wir uns dafür recht herzlich! Im Folgenden finden Sie die zu bewertenden Vorlagen:

æ COLLAGE

æ ABWÄRME

æ ANLAGENTECHNIK

 

 

 

11.04.2017 | Wir führen derzeit im Auftrag der Bundesregierung eine Bevölkerungsbefragung zum Thema Energieffizienz durch. Sollten wir Sie im Rahmen dieser Studie kontaktiert haben, bedanken wir uns recht herzlich für Ihre Teilnahme! Nachfolgend finden Sie die zu bewertenden Motive:

æ MOTIV 1

æ MOTIV 2

æ MOTIV 3

æ MOTIV 4

æ MOTIV 5

æ MOTIV 6

æ MOTIV 7

æ MOTIV A

æ MOTIV B

 

 

 

 

02.03.2017 | Die INFO GmbH Markt- und Meinungsforschung führt zurzeit im Auftrag des  Landespräventionsrates des Freistaates Sachsen und mit der Genehmigung der Sächsischen Bildungsagentur eine repräsentative Schülerbefragung durch. An Schulen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge wird eine Befragung von Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klassenstufe durchgeführt. Die Schülerbefragung ist als Onlinebefragung konzipiert und soll innerhalb des Klassenverbandes durchgeführt werden.
Der Fragebogen findet im Rahmen der Umsetzung der Methode "Communities That Care - CTC (zu Deutsch: "Gemeinden, die sich kümmern) statt.

Den vollständigen Fragebogen in Papierform finden Sie hier:

 

æFRAGEBOGEN

 

 

 

07.09.2016 | Wir führen gegenwärtig eine großangelegte telefonische Studie zum Thema „Öffentlicher Personennahverkehr in NRW“ durch. Dazu befragen wir im Auftrag des Verkehrsministeriums NRW in Zusammenarbeit mit den Verkehrsverbünden 15.000 nach dem Zufallsverfahren ausgewählte ÖPNV-Nutzer. Wenn wir Sie im Rahmen dieser Studie angerufen haben sollten, bedanken wir uns für Ihr Interesse und würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen! Weiterführende Informationen finden Sie aktuell auch auf den Internetseiten des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) unter folgendem Link:

https://www.vrsinfo.de/presse/presseartikel/presse/wie-zufrieden-sind-die-kunden-mit-dem-nrw-nahverkehr.html

 

 

22.08.2016 | Im Auftrag des Arbeitsministeriums des Landes NRW führen wir derzeit eine Befragung zu verschiedenen Themen der Arbeitswelt durch. Falls wir auch Sie im Rahmen dieser Studie angerufen haben, freuen wir uns sehr über Ihre Teilnahme! Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAIS NRW) unter der folgenden Adresse: https://www.mais.nrw/pressemitteilung/minister-schmeltzer-belastungen-durch-die-arbeit-muessen-erkannt-werden.

 

 

 

28.07.2016 | Zurzeit führen wir im Auftrag der Bundesregierung eine Bevölkerungsbefragung durch. Wir bedanken wir uns recht herzlich für Ihre Teilnahme! Im Folgenden finden Sie die zu bewertenden Motive:

æ Motiv 1

æ Motiv 2

æ Motiv 3

 

 

 

04.07.2016 | Wir führen aktuell im Auftrag der Bundesregierung eine Bevölkerungsbefragung durch. Sollten wir Sie im Rahmen dieser Studie kontaktiert haben, bedanken wir uns recht herzlich für Ihre Teilnahme! Nachfolgend finden Sie die zu bewertenden Motive:

æ Motiv 1

æ Motiv 2

æ Motiv 3

æ Motiv 4

æ Motiv 5

æ Motiv 6

æ Motiv 7

 

 

 

11.11.2015 | Die INFO GmbH Markt- und Meinungsforschung führt zurzeit im Auftrag des Landespräventionsrates des Freistaates Sachsen und mit der Genehmigung der Sächsischen Bildungsagentur eine repräsentative Schülerbefragung durch. An zufällig ausgewählten Schulen wird eine Befragung von Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klassenstufe im Bundesland Sachsen durchgeführt. Die Schülerbefragung ist als Onlinebefragung konzipiert und soll innerhalb des Klassenverbandes durchgeführt werden.

Die Befragung findet im Rahmen der Umsetzung der Methode "Communities That Care - CTC" (zu Deutsch: "Gemeinden, die sich kümmern") statt. Den vollständigen Fragebogen finden Sie hier:

Link zur Schülerbefragung 2015.

 

 

26.10.2015 | Im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge führen wir derzeit die Befragung "Muslimisches Leben in Deutschland" durch. Hierbei werden Zuwanderer und ihre Angehörigen zu Themen wie Integration, Religion, Ausbildung, Kinderbetreuung und Altenpflege befragt. Mehr dazu unter www.bamf.de/SharedDocs/Projekte/DE/DasBAMF/Forschung/Integration/muslimisches-leben-deutschland-2016.html.

 

 

08.04.2015 | Zurzeit führen wir Auftrag der Bundesregierung eine Bevölkerungsbefragung zu verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Themen durch. Sollten wir Sie im Rahmen dieser Studie kontaktiert haben, bedanken wir uns recht herzlich für Ihre Teilnahme! Nachfolgend finden Sie die zu bewertenden Motive:

 

æ Werbemotiv 1

æ Werbemotiv 2

æ Online-Werbung

 

 

23.02.2015 | Im Auftrag der Universität Greifswald, dem Institut für Geographie und Geologie führen wir zur Zeit eine kurze Befragung zum Thema Natur und Landschaft Ihrer Region durch. Weitere Informationen zu dem Forschungsprojekt "Schatz an der Küste" finden Sie im Internet auf folgenden Seiten:
æ Projektseite der Universität Greifswald
æ Projektseite des Bundesamtes für Naturschutz (BfN)
æ Projektseite des Verbundvorhabens (Hinweis: Seite noch im Aufbau)

 

 

08.01.2015 | Wir führen gegenwärtig eine deutschlandweite Befragung von Teppichhändlern durch. Falls wir Sie im Rahmen dieser Studie angerufen haben. bedanken wir uns recht herzlich für Ihre Teilnahme! Nachstehend finden Sie das zu bewertende Motiv: Bitte hier klicken.

 

 

08.01.2015 | Im Januar führen wir Gruppendiskussionen zum Thema "Radio und Fernsehen" in Prenzlau und Greifswald im Auftrag der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) sowie der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (mmv) durch. Falls wir Sie im Rahmen dieses Projektes angerufen haben sollten, würden wir uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!

 

 

09.10.2014 | Wir führen gegenwärtig eine Nutzerbefragung zum Bürgertelefon und Kommuni- kationscenter des Bundesministeriums für Gesundheit durch. Diese Studie stellt eine wichtige Grundlage für die weitere Verbesserung der Informations- und Beratungsangebote des Bundesgesundheitsministeriums dar. Weitere Informationen erhalten Sie über dem nachfolgenden Link:  www.bundesgesundheitsministerium.de.

 

 

08.10.2014 | Zurzeit führen wir im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Freien Universität Berlin eine Befragung zum Verhalten in Katastrophensituationen durch. 

Weitere Informationen zu diesem Forschungsprojekt finden Sie auf der Website www.ensure-projekt.de.

 

 

07.07.2014 | Zurzeit führen wir eine Befragung von Verwendern von Mobiltelefonen durch. Falls Sie im Rahmen dieser Studie um ein telefonisches Interview gebeten worden sind, finden Sie nachstehend die notwendigen Vorlagen. Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Teilnahme!

 

Zur Vorlage A

Zur Vorlage B

 

 

30.06.2014 | Wir führen zurzeit im Auftrag der Landeshauptstadt Wiesbaden eine Befragung zum bürgerschaftlichen Engagement und zur ehrenamtlichen Tätigkeit durch. 

Eine offizielle Pressemitteilung finden Sie auf der Internetseite der Stadt Wiesbaden. Folgen Sie hierzu bitte dem nachstehenden Link: www.wiesbaden.de.
Falls Sie im Rahmen dieser Umfrage von einem unserer Interviewer angerufen worden sind, würden wir uns über Ihre Beteiligung an der Umfrage sehr freuen!

 

 

18.06.2014 | Wir befragen derzeit im Auftrag der Universität Hamburg und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zufällig ausgewählte Personen ab 18 Jahren in Hamburg. Falls Sie im Rahmen dieser Umfrage von einem unserer Interviewer angerufen worden sind, würden wir uns über Ihre Mithilfe sehr freuen! Informationen zur Studie und zu Ansprechpartnern finden Sie unter http://blogs.epb.uni-hamburg.de/umfeldstudie/.

 

 

27.02.2014 | Wir führen zurzeit eine Studie zum öffentlichen Personennahverkehr im Auftrag der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) durch.

Sehr geehrte Studienteilnehmer: Hier können Sie sich das Wegetagebuch zu unserer aktuellen Studie herunterladen. Diese Vorlage ist für alle 28 Tage gültig. Sie ist ausschließlich für Ihre persönlichen Notizen und zum Verbleib bei Ihnen bestimmt. Sie brauchen nichts an uns zurücksenden. Vielen Dank! Ihr Team der INFO GmbH

 

Zum Download Wegetagebuch

 

 

17.02.2014 | Wir führen zurzeit eine Panel-Befragung zum öffentlichen Personennahverkehr des Münchener Verkehrsverbundes MVV durch.

An alle Studienteilnehmer: Hier können Sie sich das Fahrschein-Tagebuch zu unserer aktuellen Studie herunterladen. Das Tagebuch ist für alle Monate gültig. Die Vorlage ist ausschließlich für Ihre persönlichen Notizen und zum Verbleib bei Ihnen bestimmt. Sie brauchen das Tagebuch nicht an uns zurückschicken. Nutzen Sie es einfach während des Monats als Gedankenstütze und tragen Sie Ihre ÖPNV-Fahrten und Ticketkäufe ein. So haben Sie alle relevanten Informationen für die Abfrage auf einen Blick parat. Vielen Dank!

 

Zum Download Fahrschein-Tagebuch

 

 

02.12.2013 | Wir führen derzeit im Auftrag des Münchner Tarif- und Verkehrsverbundes (MVV) im MVV-Gebiet eine repräsentative Befragung zum Thema "Öffentlicher Personennahverkehr" durch. Der MVV, die MVG und die S-Bahn München möchten ihr Angebot weiter verbessern und die Fahrkartennutzung ihrer Kunden noch besser kennenlernen. Sollte einer unserer Interviewer Sie bezüglich dieser Studie angerufen haben, bedanken wir uns sehr für Ihre Mithilfe!

 

 

25.11.2013 | Im Auftrag des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) führen wir momentan im HVV-Gebiet eine repräsentative Befragung zum Thema "Öffentlicher Personennahverkehr" durch. Der HVV möchte sein Angebot weiter verbessern und die Fahrkartennutzung seiner Kunden noch besser kennenlernen. Falls Sie im Rahmen dieser Umfrage von einem unserer Interviewer angerufen worden sind, würden wir uns über Ihre Mithilfe sehr freuen!

 

 

11.11.2013 | Im Auftrag des Generationen Netzwerk für Deutschland e.V. (GND) führen wir momentan in ganz Deutschland eine repräsentative Befragung zum Thema "Kundenzufriedenheit unter den Fahrgästen öffentlicher Nahverkehrsmittel" durch. Beim GND handelt es sich um eine Initiative des ADACs, die sich für das zentrale Interesse der Menschen engagiert, ein Leben lang mobil zu sein. Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme! 

 

 

07.11.2013 | Wir befragen derzeit im Auftrag des Landesinstituts für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) insgesamt 2.000 zufällig ausgewählte abhängig Beschäftigte in ganz NRW. Informationen zur Studie finden Sie sowohl unter www.lia.nrw.de also auch direkt hier als PDF. Falls Sie im Rahmen dieser Umfrage von einem unserer Interviewer angerufen worden sind, würden wir uns über Ihre Mithilfe sehr freuen!

 

 

02.09.2013 | Wir führen zurzeit eine Befragung der Berliner Bevölkerung ab 18 Jahren zu Geld- und Kreditinstituten in Berlin durch. Falls Sie im Rahmen dieser Umfrage von einem unserer Interviewer angerufen worden sind, würden wir uns über Ihre Mithilfe sehr freuen! Folgen Sie hierzu bitte den nachstehenden Links:

 

↘Motive Bevölkerung                                                                               ↘Motive Unternehmen

 

 

28.08.2013 | Im Auftrag der Landesmedienanstalten von Mecklenburg-Vorpommern (mmv), Berlin-Brandenburg (mabb), Sachsen (SLM), Sachsen-Anhalt (MSA), Thüringen (TLM) und Nordrhein-Westfalen (LfM) führen wir derzeit eine Studie zum Thema Radio und Fernsehen durch. Im Rahmen dieser Studie befragen wir in den ostdeutschen Bundesländern und NRW rund 40.000 zufällig ausgewählte Personen ab 14 Jahren. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2014 auf den jeweiligen Internetseiten der Landesmedienanstalten veröffentlicht werden.

 

 

 

 

 Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen